AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit wichtigen Kundeninformationen

Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen ballside.com und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt ballside.com nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn ballside.com ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

Beim Kauf auf Rechnung gelten ergänzend die Geschäftsbedingungen für Kauf auf Rechnung und Kauf mit Ratenzahlung.

Einsicht in den Vertragstext
Der Vertragstext wird gespeichert. Der Kunde findet die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite. Die konkreten Bestelldaten können unter Mein Konto eingesehen werden.

Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

Rücktritt
Ballside.com ist zum Rücktritt berechtigt, soweit eine Selbstbelieferung von ballside.com nicht erfolgt. Dieses Rücktrittsrecht besteht nur, wenn ballside.com ein konkretes Deckungsgeschäft abgeschlossen hat und die Lieferung vom Lieferanten aus Gründen, die ballside.com nicht zu vertreten hat, unterbleibt. ballside.com verpflichtet sich, den Besteller bei vorgenannter Nichtverfügbarkeit der Ware oder Leistung zu informieren und die Gegenleistung zurück zu erstatten.

Fälligkeit und Zahlung
Der Kaufpreis wird fällig mit Vertragsabschluss. Die Zahlung kann per Vorkasse, Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung, Rechnung, Nachnahme oder Bankeinzug (für Stammkunden) erfolgen.
Bei der Zahlungsart „auf Rechnung“ ist der Betrag innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware zur Zahlung fällig. Bei der Zahlungsart Ratenkauf erhalten Sie mit der Rechnung eine genaue Aufstellung über die Fälligkeit der jeweiligen Teilbeträge. Es gelten für die beiden letztgenannten Zahlungsarten ergänzend die Geschäftsbedingungen für Kauf auf Rechnung und Kauf mit Ratenzahlung.
Für Rücklastschriften bzw. Kreditkartenrückbuchungen wird eine Gebühr von 8 Euro zzgl. entstandener Bankgebühren erhoben.
Ballside.com behält sich das Recht vor, Zahlungsarten auszuschließen.
Die Abrechnung der Kreditkarte erfolgt durch:
HSO|Services - Huellemann Strauss Onlineservices S.a.r.l., 1, Place du Marche, L-6755 Grevenmacher, HR: B144133, info@hso-services.com

Verpackung und Versand
Verpackung und Versand erfolgen auf Kosten des Bestellers. Diese Kosten entnehmen Sie bitte unserer Versandkostentabelle.
Die korrekten Versandkosten werden im Warenkorb automatisch berechnet. Beim Nachnahmeversand erhebt die Deutsche Post AG in Deutschland zusätzlich ein Übermittlungsentgelt von derzeit 2,00 Euro. Im Ausland können die zusätzlichen Gebühren abweichen.

Lieferzeiten
Bei Lieferverzögerungen wird der Besteller unverzüglich benachrichtigt. Ballside.com haftet für Verzögerungen nur bei schriftlich bestätigten Lieferterminen, in denen Ballside.com ein Verschulden anzulasten ist. Die Vereinbarung längerer Lieferzeiten auf Ihren Wunsch ist möglich.

Teillieferungen
Ballside.com ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Ballside.com. Sollte der Besteller die Ware vor der vollständigen Bezahlung weiter veräußert haben, so gelten seine Ansprüche gegen den dritten Erwerber als an Ballside.com abgetreten.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Ballside GmbH
Erich-Schlesinger-Straße 62
18059 Rostock
Telefax: 0381-260533-10
E-Mail: info@ballside.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Rücksendung für Waren:

Ballside GmbH
Erich-Schlesinger-Straße 62
18059 Rostock

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Ballside GmbH
Erich-Schlesinger-Straße 62
18059 Rostock
Telefax: 0381-260533-10
E-Mail: info@ballside.com


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
Bestellt am (*)/erhalten am (*):
Name des/der Verbraucher(s):
Anschrift des/der Verbraucher(s):
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):
Datum:
(*) Unzutreffendes streichen.


Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.



Ende der Widerrufsbelehrung

Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie der Produktinformationen.

Haftung
Die Haftung von Ballside.com gegenüber dem Besteller für Schäden ist ausgeschlossen, soweit Ballside.com nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorzuwerfen ist und sich nachfolgend nichts anderes ergibt.

Gleiches gilt für Schäden, die auf Pflichtverletzungen eines gesetzlichen Vertreters von Ballside.com oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt durch die vorgenannten Haftungsausschlüsse unberührt.
Der vorgenannten Haftungsausschlüsse gelten ferner nicht für Ansprüche des Bestellers aus den §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz, zu vertretender Unmöglichkeit und Verzug.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts, wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten Rostock vereinbart.


Anbieterkennzeichnung
Ballside GmbH
Erich-Schlesinger-Straße 62
18059 Rostock
Telefon : 0381 - 20 260 260
Telefax : 0381 - 260 533 10
Handelsregister Rostock: HRB 14210 - Amtsgericht Rostock
Umsatzsteuer-ID-Nummer: DE 318812175
Geschäftsführer: Dirk Buchholz